Einladung: Genius – Im Zentrum der Macht

Geschrieben von Christian Boeser (Netzwerk Politische Bildung Schwaben)
Veröffentlicht am 28. September 2011 unter <https://www.politische-bildung-schwaben.net/2011/09/einladung-genius-im-zentrum-der-macht/>
Abgerufen am 8. Mai 2021 um 05:20 Uhr

Mit “Genius – Im Zentrum der Macht” gibt es ein attraktives PC-Spiel, das sich an gängigen Städtebau-Simulationen orientiert,  (http://www NULL.politische-bildung-schwaben NULL.net/2011/09/einladung-genius-im-zentrum-der-macht/geniusteaser/)aber im Deutschland der Gegenwart spielt: Als Bürgermeister eines bayerischen Dorfes beginnt die politische Karriere, die bis nach Berlin ins Bundeskanzleramt führen kann. Ähnlich wie andere Simulationsspiele (z.B. Planspiele) beinhaltet das PC-Spiel vielfältige Lernanregungen und Verknüpfungsmöglichkeiten für darauf aufbauende Politische Bildung. In Anlehnung an in der Grundschule oft praktizierte Lesenächte, bietet sich als innovative Form politischer Bildung eine PC-Spiele-Nacht an (z.B. in Schulen, Jugendzentren oder Volkshochschulen), die im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung erprobt werden soll. Auf der Basis dieser Fortbildung wird eine Handreichung für Mulitplikator/innen in der Politischen Bildung entstehen.

Wir laden herzlich alle an Politischer Bildung Interessierten ein, insbesondere Lehrerinnen und Lehrer, sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus der Jugendarbeit und der Erwachsenenbildung! „Im Zentrum der Macht – Eine Nacht mit dem PC-Spiel Genius” am Freitag, 21. Oktober 2011 von 18.00 bis 23.00 Uhr in der Universitätsstraße 10, Gebäude D, Raum 1008Neben allgemeinen Informationen zu Chancen von PC-Spielen erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit selbst das PC-Spiel Genius zu erproben und anschließend hinsichtlich seines Nutzens für Politische Bildung zu reflektieren. Die Spiel-Phase wird als Turnier ablaufen und mit einer Siegerehrung enden. Während der Veranstaltung steht ein attraktives Buffet zur Verfügung. Teilnehmer/innen erhalten eine Teilnahmebestätigung, das PC-Spiel Genius und, nach Fertigstellung, eine Handreichung zur Durchführung einer PC-Spiele-Nacht. Die Veranstaltung wird als Fortbildungsveranstaltung für bayerische Lehrkräfte anerkannt. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten können jedoch nicht übernommen werden. Eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, den 14. Oktober 2011 ist nötig, wir senden dann eine Bestätigung zu.

Infotelefon und Kontakt

Infotelefon: 0821/598-5562 christian.boeser@phil.uni-augsburg.de Anmeldung bitte per Antwortkarte oder Fax: 0821/598-5673 oder unter christian.boeser@phil.uni-augsburg.de pdf Flyer Download (PDF) (http://dl NULL.dropbox NULL.com/u/19334557/Flyer_Genius NULL.pdf)